Osteopathie bei Rückenschmerzen & Bandscheibenvorfall

Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall sind die häufigsten Behandlungsthemen bei mir in der Osteopathie Praxis Leipzig. In meinen 21 Jahren Osteopathie Berufserfahrung verstehe ich immer besser die Zusammenhänge zwischen körperlicher, mentaler, emotionaler und energetischer Ebene. Daher habe ich die Osteopathie zur Osteopathie 2.0 weiterentwickelt, um nicht primär nur körperliche Blockaden lösen zu können. Um auch helfen zu können, falls die Rückenschmerzen und/oder Bandscheibenvorfälle keinen körperlichen Ursprung haben bilde ich mich seit vielen Jahren weiter. In den Bereichen Psycho-Kinesiologie, Energiemedizin, Psychosomatik, unterbewusster Traumaarbeit, systemischer Therapie, Epigenetik, Quantenphysik und Schamanismus. Diese Behandlungsphilosophien geben mir viele weitere Möglichkeiten neue Ansätze für die Behandlung von Rückenschmerzen & Bandscheibenvorfall mit Osteopathie zu finden.

osteopathie bei Rückenschmerzen
Rückenschmerzen Osteopathie

Beschwerdebild Rückenschmerzen – wie Osteopathie bei Rückenschmerzen hilft (Rückenschmerzen unterer Rücken, Bandscheibenvorfall LWS & Bandscheibenvorfall HWS)

Die häufigsten Rückenschmerzen haben meine Kunden im unteren Rücken und im Schulter-Nacken, bzw Halswirbelbereich. Diese beiden Bereiche gehören untrennbar zusammen. Daher ist es unerlässlich bei einem Kunden der Lendenwirbelbeschwerden hat auch die Halswirbelsäule und am Schädel zu behandeln. Andersherum kann ich bei bei Schulter-Nacken Beschwerden nicht helfen, ohne die untere Wirbelsäule und vor allem das Becken zu untersuchen. Finde ich hier Blockaden und Fehlstellungen korrigiere ich diese. Häufig besteht durch ältere Unfälle eine Schonhaltung im Körper. Das Becken ist verdreht, die Hüfte in einer Fehlstellung, Blockaden in der Wirbelsäule, ein Organ „verrutscht“, ein Nerv eingeklemmt, die Durchblutung verringert usw. In unserem Körper hängt alles miteinander zusammen und es ist zwingend erforderlich nicht nur da zu behandeln wo der Schmerz sitzt.

Man kann sich unseren Körper wie ein Uhrwerk vorstellen. Jeder Knochen, Muskel, Organ, Nerv, Blutgefäß, Gelenk usw sind wie die kleinen Zahnräder bei der Uhr. Sind nur einzelne Zahnräder blockiert, geht die gesamte Uhr nicht richtig. Genauso ist es bei uns im Körper. Habe ich Rückenschmerzen, ist häufig nicht der Rücken die Ursache, sondern die Folge aus den blockierten Zahnrädern. Löst man nun die einzelnen „Zahnräder“, funktioniert auch der Körper bzw. die Uhr tadellos. Bei einer im Jahr 2018 durchgeführten Umfrage des BVO e.V. mit 5.849 Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich rund 55 Prozent der Teilnehmer wegen Rückenbeschwerden osteopathisch behandeln lassen. Die Mehrheit der Teilnehmer hatte dabei vor der Behandlung starke bis sehr starke Schmerzen. Nach der osteopathischen Behandlung gaben fast zwei Drittel an, nur noch leichte bis sehr schwache Beschwerden zu spüren. Das gilt sowohl für chronische als auch für akute Leiden.

Sehr häufige Ursachen für alle Rückenschmerzen sind Unfälle, Operationen, organische Entzündungen, einseitige Überbelastungen durch Job oder Hobby, Infekte, emotionaler oder mentaler Streß, ein nicht verarbeitetes körperliches oder emotionales Trauma, aktuelle Konflikte oder sogar übernommene Konflikte und Verstrickungen aus der Familie (Eltern, Geschwister, Partner/in). Aufgrund dieser Komplexität nehme ich mir im ersten Termin sehr viel Zeit für Dich. Du bekommst einen ausführlichen Anamnesebogen zum Ausfüllen im Vorfeld zugesandt. Diesen kannst du ganz in Ruhe ausfüllen und dann sprechen wir über deine Rückenschmerzen, Leben und Vorgeschichte. Für mich wird dann schnell klar wo die Ursachen für deine Rückenschmerzen liegen.

Osteopathie Behandlung bei Rückenschmerzen & Bandscheibenvorfall HWS in der Leipziger Osteopathie Praxis Conny Scharschmidt

Die osteopathische Behandlung kann aufgrund deiner Vorgeschichte variieren. Oft beginne ich mit einer sanften körperlichen Behandlung. Hier werde ich eventuelle Fehlstellungen, Blockaden und Verspannungen lösen. Dadurch wird die Statik korrigiert. Dies ist sehr wichtig um den Körper wieder in einen Zustand zu bringen indem er vor Unfällen, Operationen, Infekten und Traumata war. Dann kann der Körper wieder sein inneres und äußeres Gleichgewicht erreichen.

Die körperliche Behandlung erfolgt ohne Schmerzen, angezogen auf der Behandlungsliege und du kannst dabei sogar ein Nickerchen machen. Stelle ich beim 1. Termin allerdings fest das die Ursachen emotionaler, mentaler oder unterbewusster Art sind werden wir mehr das Gespräch im Sinne eines Coachings nutzen um die Zusammenhänge zu erörtern, Lösungsansätze zu finden und ich kann dann auch energetisch emotionale/unterbewusste Blockaden beginnen zu finden und zu lösen.

Du kannst es dir auch hier gerne auf der Liege gemütlich machen und ich arbeite an den energetischen Blockaden und familiären Verstrickungen. Ich freue mich, dich in unserer Osteopathie Praxis in Leipzig begrüßen zu dürfen.

Stärke deinen Rücken mit Osteopathie bei Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall -Behandlung & Preise

0
und 120 Min. Investition in DEINE Gesundheit zur Erstanamnese
0
je 90 Min. Behandlung für Körper, Geist und Seele