Osteopathie bei Nacken-schmerzen und/oder HWS Syndrom

Nackenschmerzen sind neben den klassischen Rückenschmerzen sehr häufige Probleme mit denen Kunden zu mir in meine Osteopathie Praxis in Leipzig kommen. In meinen 22 Jahren Berufserfahrung und dem Osteopathie Hintergrund verstehe ich immer besser die Zusammenhänge zwischen körperlicher, mentaler, emotionaler und energetischer Ebene. Daher habe ich die Osteopathie zur Osteopathie 2.0 weiterentwickelt, um nicht primär nur körperliche Blockaden lösen zu können. Um auch helfen zu können, falls die Nackenschmerzen keinen körperlichen Ursprung haben bilde ich mich seit vielen Jahren weiter. In den Bereichen Psycho-Kinesiologie, Energiemedizin, Psychosomatik, unterbewusster Traumaarbeit, systemischer Therapie, Epigenetik, Quantenmedizin, Schamanismus und Psychologie. Diese Behandlungs-philosophien geben mir viele weitere Möglichkeiten & neue Ansätze für die Behandlung von Nackenschmerzen und HWS Syndrom mit Osteopathie 2.0 zu finden..

Osteopathie bei Nackenschmerzen - Praxis Conny Scharschmidt
Osteopathie bei Nackenschmerzen – Praxis Conny Scharschmidt
Osteopathie Leipzig Nackenschmerzen
Osteopathie Leipzig Nackenschmerzen

Beschwerde Bild Nacken Schmerzen – wie Osteopathie bei Nackenschmerzen und HWS Syndrom hilft

Der Nacken und die HWS (Halswirbelsäule) sind anatomisch direkt miteinander verbunden und daher habe ich diese beiden Beschwerde Bilder thematisch hier zusammengefasst. Ein Mensch der ein HWS Syndrom hat, hat meistens auch Nacken Schmerzen und umgekehrt. Es gibt viele verschiedene mögliche Ursachen für Nackenschmerzen und auch die klassischen Beschwerden in der HWS. Zusätzlich haben viele Menschen auch ausstrahlende Beschwerden in den Armen, klagen über einschlafende Hände oder auch Ellenbogenschmerzen. Diese Probleme stehen in sehr starken Zusammenhang mit Nackenschmerzen und HWS Syndrom. Die Nerven und Blutgefäße die in den Arm verlaufen müssen alle den Schulter-Nacken-Bereich und die Halswirbelsäule durchqueren. Werden sie hier schon abgedrückt oder haben durch die Verspannungen keinen Platz entsteht hier die Ursache für die Probleme am Ellenbogen oder in der Hand. Ich möchte nun mögliche Zusammenhänge und Ursachen für beide Beschwerde Bilder erläutern.

1. HWS Syndrom & das sogenannte Schleudertrauma

Dieses wird durch einen Auto Auffahrunfall verursacht. Dabei ist egal ob du selbst jemanden aufgefahren bist oder dir jemand aufgefahren ist. Es kommt dabei zu einer sehr starken Belastung der Halswirbelsäule und der oberen Brustwirbelsäule inclusive Schulter-Nacken Region. Es können Wirbel als auch Rippengelenke dabei blockieren. Durch den Druck des Gurtes können auch Stauchungen des Brustkorbes und Verspannungen in der Herzregion entstehen. Unbehandelt führt dies oft zu dauerhaften Nackenschmerzen und häufigen Blockaden in der Halswirbelsäule, dem sogenannten HWS Syndrom.

Hier erörtern wir zusammen wo die Ursachen für deine Beschwerden liegen. Vielleicht liegt durch Unfälle, Operationen oder Entzündungen körperlich der Schwerpunkt?! Aktueller mentaler Stress durch Arbeit, Familie oder Lebenssituation kann wiederum auf einer anderen Ebene für Probleme im Körper sorgen. Vergangene emotionale Traumata, die noch nicht verarbeitet wurden, sorgen auf unterbewusster Ebene für Spannungen & Blockaden.

Auch energetisch-systemische Ursachen können wichtig sein. Diese entstehen wenn es in deinem familiären, beruflichen oder sozialen Umfeld Konflikte gibt, die dich Energie kosten. Solche Konflikte werden immer unterbewusst energetisch ausgeglichen. Diese Energie fehlt uns dann für ein gesundheitliches Gleichgewicht.

Nachdem wir die Ursachen und Schwerpunkte identifiziert haben, wird immer individuell die Behandlung begonnen. Diese kann klassisch osteopathisch sein. Hier werden körperliche Blockaden schmerzfrei mit sanften Techniken gelöst. Du kannst angezogen auf der Behandlungsliege ein Nickerchen machen während ich arbeite.

Liegen die Ursachen auf mentaler, emotionaler, energetischer oder unterbewußter Ebene wird die Behandlung eine Mischung aus Gespräch, Beratung, Coaching und energetischer Lösung von unterbewußten Blockaden sein. Hier kannst du auch entspannt auf der Liege oder im Sessel Platz nehmen und dich entspannen.

Jede Behandlung ist so individuell wie jeder Mensch!

Osteopathie bei Nackenschmerzen - Praxis Conny Scharschmidt
Osteopathie bei Nackenschmerzen – Praxis Conny Scharschmidt

2. Ein verdrehtes Becken als Ursache für Nackenschmerzen?

Ein Klassiker ist der Sturz auf den „Hintern“, Rücken oder auf die Hüfte! Dadurch kann das Steißbein oder Kreuzbein blockieren, das Becken sich verdrehen und auch Lendenwirbel gestaucht werden. Was hat das nun mit deinen Nackenschmerzen oder HWS-Syndrom zu tun? Stell dir eine Waage vor, wenn du auf der einen Seite ein Gewicht drauflegst bewegt sich auch die andere Seite mit. Und so ist auch der Zusammenhang zwischen Becken und der Halswirbelsäule und dem Nacken. Es können also die Nackenschmerzen nur der Ausgleich des verdrehten Beckens oder blockierten Lendenwirbel sein. Falls diese Region noch nie bei dir untersucht und behandelt wurde, du aber da schon Verletzungen/Stürze/Unfälle hattest kann es gar nicht besser werden im Nacken oder der Halswirbelsäule.

Hier erörtern wir zusammen wo die Ursachen für deine Beschwerden liegen. Vielleicht liegt durch Unfälle, Operationen oder Entzündungen körperlich der Schwerpunkt?! Aktueller mentaler Stress durch Arbeit, Familie oder Lebenssituation kann wiederum auf einer anderen Ebene für Probleme im Körper sorgen. Vergangene emotionale Traumata, die noch nicht verarbeitet wurden, sorgen auf unterbewusster Ebene für Spannungen & Blockaden.

Auch energetisch-systemische Ursachen können wichtig sein. Diese entstehen wenn es in deinem familiären, beruflichen oder sozialen Umfeld Konflikte gibt, die dich Energie kosten. Solche Konflikte werden immer unterbewusst energetisch ausgeglichen. Diese Energie fehlt uns dann für ein gesundheitliches Gleichgewicht.

Nachdem wir die Ursachen und Schwerpunkte identifiziert haben, wird immer individuell die Behandlung begonnen. Diese kann klassisch osteopathisch sein. Hier werden körperliche Blockaden schmerzfrei mit sanften Techniken gelöst. Du kannst angezogen auf der Behandlungsliege ein Nickerchen machen während ich arbeite.

Liegen die Ursachen auf mentaler, emotionaler, energetischer oder unterbewußter Ebene wird die Behandlung eine Mischung aus Gespräch, Beratung, Coaching und energetischer Lösung von unterbewußten Blockaden sein. Hier kannst du auch entspannt auf der Liege oder im Sessel Platz nehmen und dich entspannen.

Jede Behandlung ist so individuell wie jeder Mensch!

Osteopathie Leipzig Nackenschmerzen

3. Zusammenhänge zwischen einer Lungenentzündung und/oder Herzprobleme mit HWS Syndrom & Nacken-schmerzen?

Bei vielen Menschen die zu mir in die Praxis kommen mit Nackenschmerzen und HWS Syndrom stellt sich bei der Anamnese und auch der Behandlung heraus das die Lunge und/oder das Herz sehr viel Spannung gespeichert hat. Im Falle der Lunge kann das durch eine Lungenentzündung, Rippenfellentzündung, Bronchitis, Asthma, Allergien verursacht worden sein. Da die Lunge direkt mit dem Brustkorb, Rippen, Brustwirbeln, Brustbein, aber auch der HWS und dem Schlüsselbein verbunden ist, übertragen sich Spannungen auf diese Strukturen. Es entstehen Gegenspannungen die zu Nackenschmerzen und/oder HWS Syndrom führen. Im Falle des Herzens können Herzmuskelentzündung, Herzinfarkt, häufiges Herzrasen oder Herzrhythmusstörungen genauso wie bei der Lunge zu Gegenspannungen führen. Auch das Herz hat viele Verbindungen zum Nacken und der Halswirbelsäule. Wird nun also „nur“ am Nacken und der HWS gearbeitet, ohne die ursächliche Spannungen der Lunge oder Herzens zu lösen können nur kurzfristige Linderungen erfolgen.

Dies waren nur 3 Beispiele die recht häufig vorkommen. Weitere Ursachen für Nacken Schmerzen und auch das HWS Syndrom sind Unfälle, Operationen, andere organische Entzündungen wie beispielsweise Gastritis (Magen) oder auch Blasen- und Nierenentzündungen, einseitige Überbelastungen durch Job oder Hobby, Infekte, emotionaler und/oder mentaler Streß, ein nicht verarbeitetes körperliches oder emotionales Trauma, aktuelle Konflikte oder sogar übernommene Konflikte und Verstrickungen aus der Familie (Eltern, Geschwister, Partner/in). Aufgrund dieser Komplexität nehme ich mir im ersten Termin sehr viel Zeit für Dich. Du bekommst einen ausführlichen Anamnesebogen zum Ausfüllen im Vorfeld zugesandt. Diesen kannst du ganz in Ruhe ausfüllen und dann sprechen wir über deine Nackenschmerzen & Halswirbel Beschwerden, dein Leben und Vorgeschichte. Für mich wird dann schnell klar wo die Ursachen für deine Nacken Schmerzen und/oder HWS Syndrom liegen.

Hier erörtern wir zusammen wo die Ursachen für deine Beschwerden liegen. Vielleicht liegt durch Unfälle, Operationen oder Entzündungen körperlich der Schwerpunkt?! Aktueller mentaler Stress durch Arbeit, Familie oder Lebenssituation kann wiederum auf einer anderen Ebene für Probleme im Körper sorgen. Vergangene emotionale Traumata, die noch nicht verarbeitet wurden, sorgen auf unterbewusster Ebene für Spannungen & Blockaden.

Auch energetisch-systemische Ursachen können wichtig sein. Diese entstehen wenn es in deinem familiären, beruflichen oder sozialen Umfeld Konflikte gibt, die dich Energie kosten. Solche Konflikte werden immer unterbewusst energetisch ausgeglichen. Diese Energie fehlt uns dann für ein gesundheitliches Gleichgewicht.

Nachdem wir die Ursachen und Schwerpunkte identifiziert haben, wird immer individuell die Behandlung begonnen. Diese kann klassisch osteopathisch sein. Hier werden körperliche Blockaden schmerzfrei mit sanften Techniken gelöst. Du kannst angezogen auf der Behandlungsliege ein Nickerchen machen während ich arbeite.

Liegen die Ursachen auf mentaler, emotionaler, energetischer oder unterbewußter Ebene wird die Behandlung eine Mischung aus Gespräch, Beratung, Coaching und energetischer Lösung von unterbewußten Blockaden sein. Hier kannst du auch entspannt auf der Liege oder im Sessel Platz nehmen und dich entspannen.

Jede Behandlung ist so individuell wie jeder Mensch!

Osteopathie bei Nackenschmerzen - Praxis Conny Scharschmidt
Osteopathie bei Nackenschmerzen – Praxis Conny Scharschmidt

Osteopathie Behandlung bei Nackenschmerzen & HWS Syndrom in der Leipziger Osteopathie Praxis Conny Scharschmidt

Die osteopathische Behandlung kann aufgrund deiner Vorgeschichte variieren. Oft beginne ich mit einer sanften körperlichen Behandlung. Hier werde ich eventuelle Fehlstellungen, Blockaden und Verspannungen lösen. Dadurch wird die Statik korrigiert. Dies ist sehr wichtig um den Körper wieder in einen Zustand zu bringen indem er vor Unfällen, Operationen, Infekten und Traumata war. Dann kann der Körper wieder sein inneres und äußeres Gleichgewicht erreichen.

Die körperliche Behandlung erfolgt ohne Schmerzen, angezogen auf der Behandlungsliege und du kannst dabei sogar ein Nickerchen machen. Stelle ich beim 1. Termin allerdings fest das die Ursachen emotionaler, mentaler oder unterbewusster Art sind werden wir mehr das Gespräch im Sinne eines Coachings nutzen um die Zusammenhänge zu erörtern, Lösungsansätze zu finden und ich kann dann auch energetisch emotionale/unterbewusste Blockaden beginnen zu finden und zu lösen.

Du kannst es dir auch hier gerne auf der Liege gemütlich machen und ich arbeite an den energetischen Blockaden und familiären Verstrickungen. Ich freue mich, dich in meiner Osteopathie Praxis in Leipzig begrüßen zu dürfen.

Osteopathie bei Nackenschmerzen – Behandlung & Preise

0
und 120 Min. Investition in DEINE GESUNDHEIT durch eine ausführliche Erstanamnese
0
je 90 Min. Behandlung für Körper, Geist und Seele